Sorry, but the version of Internet Explorer you are using is not supported. Please click here to upgrade your browser.

Erweiterung des Schaumlöscher-Sortiments mit Schwimmkartusche

Mit unseren Schaumlöschern S 6 SKP eco und S 9 SKP eco stehen seit mehreren Jahren umwelt- und servicefreundliche Aufladelöscher mit Konzentratkartuschen zur Verfügung. Diese zeichnen sich durch einen sehr hohen technischen Standard, hohe Ratings (10 LE bzw. 12 LE) und das MILIEUKEUR-Zertifikat u.a. für reduzierten Fluor-Gehalt aus. Die hohen A-Ratings werden dabei durch einen 15%igen Zusatz von Neufoam A zum Löschwasser erreicht.

Neben diesen Modellen bietet FLN mit den Typen S 6 SK eco und S 9 SK eco Premix-Schaumlöscher an, welche zwar preisgünstiger in der Anschaffung sind, jedoch Nachteile bei der Entsorgung haben.

Nun hat neuruppin mit 2 neuen Modellen S 6 P eco und S 9 P eco diese Lücke geschlossen. In beiden Geräten wird das Schaumkonzentrat in Schwimmkartuschen gelagert, der restliche Anteil des Löschmittels ist 98,5% Wasser mit unkritischem Zusatz an Konservierungsmittel. Damit sind lediglich die Schwimmkartuschen nach 6 Jahren Lebensdauer über zugelassene Unternehmen zu entsorgen und der Entsorgungsaufwand reduziert sich auf 1,5% der bisherigen Kosten für die Premix-Geräte.

Als Konservierungsmittel kommt KV 90 zum Einsatz. KV 90 ist eine Flüssigkeit, welche als Ersatzteil in einer Dosierflasche mit 1l Inhalt angeboten wird (Artikelnummer 300001). Im 2-jährlichem Service werden dem neuen Wasser jeweils 4 ml für einen 6l-Löscher und 6 ml für 9l-Löscher zugegeben.

Achtung: Bitte keine NEUDOS-Tabletten in Löschern mit Schwimmkartusche verwenden!

Der Link führt Sie zu dem entsprechenden Produkt-Datenblatt. In unserer Instandhaltungsvorschrift finden Sie die beiden neuen Löscher unter S 6/9 SKP eco als zusätzlich eingefügte Modelle.

Produkt-Datenblatt